UMPR

Referenzen

HOCHBAHN

Kunde von 1999 bis 2004

Etwa eine Million Fahrgäste nutzen täglich die U-Bahnen und Busse der HAMBURGER HOCHBAHN. Sie zählten ebenso zu den Zielgruppen unserer Kommunikationsstrategie wie Meinungsbildner, Verbände und die 4.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unternehmens. Letztere haben wir auf eine neue Unternehmensstrategie eingeschworen und sie alle über drei Tage mithilfe von Lernlandkarten so erfolgreich geschult, dass ganze 84 Prozent angaben, die vermittelten Inhalte verstanden zu haben.

 

 

Zu den von uns verantworteten Projekten zählten außerdem die Redaktion und Gestaltung der Geschäftsberichte sowie der Mitarbeiterzeitung und die Kommunikation rund um das europaübergreifende Projekt CUTE mit den Partnern BP und Vattenfall als Leadagentur. Im Rahmen von Clean Urban Transport for Europe wurden in mehreren Städten, darunter Hamburg, mit Brennstoffzellen betriebene Busse erprobt. Der Projektname HH2 stammte ebenso wie das gesamte Corporate Design – von der Busbeklebung bis zur Gestaltung der Wasserstofftankstelle – von UMPR. Besonders schön: Unser Ordner mit Unterrichtsmaterialien rund um das Thema Brennstoffzellen für Schüler der Mittelstufe gewann eine Auszeichnung bei der Berliner Type.